den Film Алена den Online zu sehen

Daraus ergibt sich die Notwendigkeit, auf die "visuelle", nämlich die "vizualizmu", die der Theorie Dulac nach, kehren beruht auf fünf Prinzipien:1) die Übertragung mittels des künstlerischen Ausdrucks einer bestimmten Bewegung diktiert seinen Rhythmus, und 2) der Rhythmus selbst, und die Entwicklung der Bewegung - zwei sensible und empfindliche Element des zugrunde liegenden Drama Bildschirm, und 3) der Kinofilm in der alle ausländischen Ästhetik abzulehnen und machen Sie Ihren eigenen;4) filmische Aktion sollte wie das Leben aussehen, und 5) die filmische Aktion sollte nicht auf den Menschen beschränkt werden, muss über die Anzeige der menschlichen Beziehungen gehen - im Reich der Natur und Träume. Diese fünf Punkte sind entworfen, um eine hohe emotionale Wirkung Kräfte durch rein visuelle Elemente zu erreichen.Sie werden außerhalb der menschlichen Emotionen Ansicht in allen, dass es sichtbar ist in der Natur, in der nicht-materiellen Welt, in der abstrakten Bewegung. Durch die Verwendung unterschiedlicher Techniken - ironisch oder sentimental - Dulac damit will das sehen "Manifestation der Bewegung und Rhythmus, frei von allen romanhaften Situation."Movie, sie glaubt, ist kein Erzählkunst."Die Untersuchung der verschiedenen Aspekte des Kinos Ästhetik, die seine Entwicklung zu suchen, zu einer einzigen Quelle der expressiven Bewegung, die gebiert den Emotionen, logisch deutet auf die Notwendigkeit für reine Kino, in der Lage, ohne die Vormundschaft der drei anderen Arten von Kunst existieren, ohne kakihlibo Themen ohne zu spielen Akteure.Die Linien, die von nach dem Rhythmus, Slave Empfindung oder abstrakte Idee, die anregen können, sich allein auf seine Stärke entwickelt werden. " Geboren "integral Kino" forderte durch Dulac."Die meisten Formen in Bewegung als künstlerisches Flair zu schaffen, sammeln mit verschiedenen Rhythmen ein Bild, dann mit dem anderen auszurichten." In anderen Worten, diese Fusion "Film Formen" mit "Kino der Welt." Diese handlungslosen Film "Eye Music", "visuelle Symphonie".Was ist der Meinung, Dulac, sollte die wahre Form der neuen Kunst sein? Dies schrieb sie in der Zeitschrift «Les Cahiers du Mois»: «Musik begleitet Dramen und Gedichte, sondern ist reine Musik, Symphonie. Ebenso sollte der Film seine eigene symphonische Schule.Realistische und narrativen Filmen anwenden können filmischen Mitteln, aber der Film, der in dieser Weise verstanden wird, ist nur ein Genre, nicht um eine echte Film. " Er verurteilte die Störungen Fehler und Voreingenommenheit, fließt Dulac in andere Irrtümer und Vorurteile.Doch in den späteren, orthodoxen Werke, gesteht sie, dass die Handlung und die Folie kann ein Kunstwerk sein. Der Artikel «Visibilite du cinema» Dulac versuchen, die Schule "reine Bewegung" mit der Schule durch die narrative Zusammenhänge zwischen einigen gemeinsame Faktoren zu vereinen ist: Aufrichtigkeit und Kenntnisse der visuellen ™.Beide sind die Voraussetzungen für eine wirklich künstlerische Arbeit.Wenn die Behauptung ist, dass die Handlung spielt keine Rolle, ist umstritten, in gewissem Sinne, können Sie mit dem entgegengesetzten Prinzip, das wirklich Kunstwerke einverstanden sind nicht auf die Geschichte als solche, sondern auf die Stärke der expressive und geistigen Ressourcen der Künstlers.Deshalb "keine wirkliche Film kann gar nicht sagen, wie es unmöglich ist, zu sagen, kein Kunstwerk, sei es Bildhauerei oder Malerei." Und für eine filmische Erzählung und abstrakte Problem ist das gleiche: "um das Auge des Betrachters durch die Serie zu beeinflussen, wird ein Bild zu geben."Die Grenzen der theoretischen Ansichten Dulac, und damit der gesamte Film "Avantgarde", betonte sie in der Arbeit, im Jahre 1932 geschrieben: "Vanguard" war eine Suche und abstrakte Ausdruck des reinen Denkens und reine Technik angewendet anschließend den saubersten und humane Filme;dieser Bereich und legte den Grundstein für Drehbuchschreiben zur gleichen Zeit zu untersuchen und zu fördern alle Möglichkeiten des künstlerischen Ausdrucks inhärenten in der Linse Kameras.

Informationen über den Film

den Film Алена
der Regisseur
Land
Genre des Kinos
den Film-Müllkasten

Datum des Ausgangs auf die Bildschirme 00.00.0000
Qualität Videos DVDRip
Umfang der File 



Informationen für downloading des Filmes:




ENDE DES FILMES

 






Яндекс.Метрика