den Film american den Online zu sehen

Der alte Vorstand, mit Namen, schlechte Gedichte und Cartoons fallen, ersetzt grimirovalny Tisch. Hier ist eine grobe Situation hinter den Kulissen, leider gibt es so viele bestehende Theater Gewohnheiten, Ethik und Lebensweise der Menschen entsprechen den Bedingungen ihres Lebens.Im Gegenzug sind viele Künstler gezwungen, sich den Bedingungen der Nicht-Wohngebäude, schmutzig, kalt Scheune angewendet werden, wo drei Viertel der Erlöse aus ihrem Leben. Der Rest von ihm, außerhalb des Theaters stattfindet, ist machtlos Gewohnheiten in den Flügeln verankert zu ändern, und ein Leben von Künstlern ist die gleiche, und in ihrem Privatleben.Rauchen Tabak, Wein, Snacks nur Zeitvertreib Menschen verurteilt drei Viertel des Tages Wanderung durch die dunklen Gänge des Theaters in der Erwartung seiner Veröffentlichung in den Proben oder Aufführungen.Als ein Bewohner der Scheune während des Tages und werden Könige in den Abend, um zusammen mit den Realitäten der Tag und Nacht, um die Poesie der Kunst künstlerischen Leben der Widersprüche, die verwirrt die Leute und die Schaffung eines außergewöhnlichen isoliertes Leben kontrastiert zu übersetzen, das Leben, das den Körper zerstört, schütteln die Nerven und führt zuFrühalter. Ich weiß von keinem anderen geistigen Beruf, würde die Auseinandersetzung mit den Bedingungen der Arbeiter und einem Keller kommen. Zum Beispiel, wer die Liebe seines Werkes einverstanden ist fast die Hälfte meines Lebens in einer kleinen Box sitzen, mit den Beinen in einem feuchten Kerker, und mit seinem Kopf Incandescent Gaslampen umgeben.Inquisition fühlt diese sich freiwillig jedes Souffleur und bekommt ihre Belohnung Pfennig. Jeder weiß, dass die anderen Künstler sollten schwere Rheuma bekommen, aber niemand kümmert sich um die Verbesserung ihrer unmenschlichen Bedingungen, und wenn ein kaltes Getränk Souffleur, für Wärme, es mit Betrunkenen zusammen bestraft.Wer stimmte einem fünfstündigen nach dem Beginn der Arbeiten in der stickigen Atmosphäre der Szene für einen Urlaub in einem ungeheizten Badezimmer oder auf einer frostig kalt Anzug, fast Abreißen aus dem gefrorenen Wand. Viele Künstler haben ihr Leben unter diesen Bedingungen. Dies ist nicht genug:Akteure verkleiden sich in Strumpfhosen und einen Umhang oder Kostüm tropische Länder und machen den ganzen Abend für die Durchführung in ungeheizten Schuppen Szene. Was erklärt unmenschliche Behandlung von Menschen, die sich verschrieben haben die Kunst, warum setzten sie ihre Arbeit? Love the artist, um seine Kunst macht ihn geduldig ertragen allerlei Strapazen.Diese Opfer wurden nicht nur von den Künstlern, die die Lorbeeren und Applaus des Publikums nehmen an der sehr Rampe angeboten, aber auch jene unsichtbaren Arbeiter, die zwei Sätze sprechen am Abend Arbeit dieser Künstler ist schwer, und ihre Ergebnisse sind nicht immer schön. Sie arbeiten nicht nur während des Tages, aber wenn alle Menschen ruhen.Morgen Sonnenlicht und frische Luft des Tages Künstler verändert die Dunkelheit und Gestank der Szenen, die Dunkelheit der Nacht und Ruhe in der Blendung Rampe.Um Mitternacht, wenn alle Menschen sich ausruhen, Kräfte sammeln für den nächsten Tag, wird gequält Künstler erlebt das Leid der letzten Helden des Spiels, und noch lange nach der Performance-Künstlerin im Raum die Kerze brennt nur Zeuge Zweifel, Frustration und Angst des Künstlers.

Informationen über den Film

den Film american
der Regisseur
Land
Genre des Kinos
den Film-Müllkasten

Datum des Ausgangs auf die Bildschirme 00.00.0000
Qualität Videos DVDRip
Umfang der File 



Informationen für downloading des Filmes:




ENDE DES FILMES

 






Яндекс.Метрика